nforgettable: Die ultimative Tribute-Show für alle ABBA-Fans könnt ihr am 8. November im Deutschen Haus in Flensburg erleben. Los geht's um 20 Uhr!ABBA Unforgettable: Die ultimative Tribute-Show für alle ABBA-Fans könnt ihr am 8. November im Deutschen Haus in Flensburg erleben. Los geht's um 20 Uhr!-ABBA Unforgettable: Die ultimative Tribute-Show für alle ABBA-Fans könnt ihr am 8. November im Deutschen Haus in Flensburg erleben. Los geht's um 20 Uhraktueller Monat:

 

- Sonntag, den 5. November, erwarten euch in der Flensburger Innenstadt von 13 - 18 Uhr nicht nur geöffnete Geschäfte, sondern auch professionelle Talent-Scouts der UFA Base. ☺

Am Beginn der Großen Straße findet ihr eine Bühne, auf der ihr eure Talente präsentieren könnt. Zur Teilnahme ist ein Mindestalter von 7 Jahren erforderlich. Die Anmeldung wird direkt vor Ort vorgenommen.

Kommt vorbei und singt vielleicht sogar ein Duett mit DSDS-Sieger Davin Herbrüggen

 

-Donnerstag, den 16.November 2023 geht das beliebte Flensburger Hofgeflüster in die vierte Runde. Freut euch auf einen Poetry Slam der Extraklasse im Flensburger Schifffahrtsmuseum. Los geht's um 20 Uhr

 

-Mit der World Press Photo Ausstellung schuf die Stiftung „World Press Photo Foundation" den weltweit größten und renommiertesten Wettbewerb für professionelle Pressefotografie. Derzeit könnt ihr die preisgekrönten Fotos im Robbe & Berking Museum sehen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 12.11.23 und ist dienstags bis sonntags von 11 - 17 Uhr geöffnet.


Vorfreude.. auf die nächste Zeit

HYGGE, HERZ & LICHTERGLANZ AUF DEM FLENSBURGER WEIHNACHTSMARKT

 

Der traditionelle Flensburger Weihnachtsmarkt lädt in diesem Jahr vom 27. NOVEMBER BIS ZUM 31. DEZEMBER 2023 zu einem besonderen Wintererlebnis in die Altstadt ein. Seine warmen Lichter und die Hütten im nordischen Stil schmücken das Herz der Stadt. Ein Gefühl von Hygge macht sich breit, Kunsthandwerk und kulinarische Leckereien reihen sich in den schmucken Hütten zwischen Süder- und Nordermarkt.

Die feierliche ERÖFFNUNG DES FLENSBURGER WEIHNACHTSMARKTES WIRD AM MONTAG, 27. NOVEMBER UM 17:00 UHR an der Weihnachtspyramide in der idyllischen Kulisse des Südermarktes eingeläutet. Die Weihnachtspyramide inmitten des Platzes ist das adventliche Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes, hier trifft man sich auf einen ausgedehnten Klönschnack in gemütlicher Runde. Nach der offiziellen Eröffnung mischen sich auch die beliebtesten Gäste des Weihnachtsmarktes - der Weihnachtsmann und seine himmlischen Gefährten - unter die Menge und bereiten den jüngsten Besuchern mit kleinen Überraschungen eine Freude. (Flensburger Weihnachtsmarkt (flensburger-foerde.de))

 

ÖFFNUNGSZEITEN FLENSBURGER WEIHNACHTSMARKT:

27. November bis 31. Dezember: Holm, Große Straße, Schiffbrückstraße, Nordermarkt

27. November bis 23. Dezember: Südermarkt

Mo. – Sa.: 11:00 – 22:00 Uhr

So.: 11:00 – 20:00 Uhr

24.12. + 31.12. bis 14:00 Uhr

25.12. + 26.12. geschlossen